• Suche :

Eine sorgfältige Vorbereitung des Kaufs ist mindestens ebenso wichtig wie die gute Lage des Objekts. Bulgarien ist seit dem 1. Januar 2007 Mitglied der Europäischen Union und seit 2004 NATO-Mitglied. Doch trotz der Öffnung nach Westen bleibt das Land noch eine große Unbekannte. Damit das in wenigstens in Sachen Immobilien nicht so bleibt, finden Sie hier manche wichtige Informationen. 

ZAHLEN & FAKTEN

Fläche: 110.994 km², Bevölkerung: 7,7 Millionen; Staatsform: Republik, Mitglied der Europäischen Union seit 2007; Hauptstadt: Sofia (1,24 Millionen Einwohner).

WER DARF KAUFEN?

EU-Mitglieder dürfen Eigentumswohnungen und Gebäude kaufen. Seit 2012 ist der Erwerb von Grundstücken ebenso erlaubt.

REGIONEN & PREISE

Die beliebtesten Urlaubs- und Immobilienstandorte Bulgariens liegen im Einzugsbereich der Flughäfen Burgas und Varna sowie in den Bergen im Landesinneren. Die beliebtesten Kurorte an der Schwarzmeerküste sind am Norden - Albena, Goldstrand, Konstantin und Elena und im Süden sind es - Sonnenstrand, Sveti Vlas, Sozopol, Nessebar usw. An der Schwarzmeerküste gibt es alte Dorfhäuser, aber vor allem Wohnungen ab ca. 25.000 Euro. Im Landesinneren zieht es im Winter die Besucher in die Berge bei den Winterkurorten Bansko, Pamporovo oder Borovets. 



© 2008 - 2017Всички права запазени — Created: izberisi.com